zum Inhalt springen

Holger Schmidt M.A.

Publikationen

2016

  • Von punitiven Tendenzen, knappen Behandlungsressourcen und der Schwierigkeit, dem Einzelnen gerecht zu werden – Neuere Forschungsbefunde zum Jugendstrafvollzug, in: Dollinger/Schmidt-Semisch (Hrsg.): Handbuch Jugendkriminalität. Interdisziplinäre Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag (mit F.Neubacher) (zur Veröffentlichung eingereicht).
  • Herausgabe des Themenheftes „Strafvollzug und Kritik“ des Kriminologisches Journals 48, Heft 3.
  • Theorie und Empirie deutschsprachiger Strafvollzugsforschung. Ein Zwischenruf, in: Kriminologisches Journal 48, Heft 3, S. 202-227.
  • Editorial: Strafvollzug und Kritik – Einleitende Assoziationen zu einem spannungsreichen Verhältnis, in: Kriminologisches Journal 48, Heft 3, S. 166-168.
  • Sexuelle und sexualisierte Gewalt im Jugendstrafvollzug, in: Retkowski/Tuider/Treibel (Hrsg.): Handbuch sexualisierte Gewalt und pädagogische Kontexte. Theorie, Forschung, Praxis. Weinheim: Juventa (mit F. Neubacher) (zur Veröffentlichung angenommen).
  • Rezension von: Maltz, Michael D. & Rice, Stephen K. (Hrsg) (2015): Envisioning Criminology. Researchers on Research as a Process of Discovery. New York: Springer, in: Kriminologisches Journal 48, Heft 2, S. 145-150.
  • Editorial: Methoden in der Kriminologie, in: Kriminologisches Journal 48 Heft 1, S. 2-4 (mit M. Dellwing/A. Kretschmann/J. Stehr)
  • (In-)justice in Prison – A biographical Perspective, in: Reeves (Hrsg.): Experiencing Imprisonment: Research on the Experience of living and working in Carceral Institutions, London; New York: Routledge, S. 63-80.

2015

2014

2013

2012

2011